Weihnachtsfeier der Tiroler Pensionisten

Vergangene Woche fand im wunderschönen, festlichen Rahmen in Innsbruck die Weihnachtsfeier der Tiroler Post-Pensionisten statt.

Der Vorsitzende der Landesgruppe Thomas Ganarin durfte mit Freude über 150 Gäste begrüßen.
In seiner Rede bedankte er sich bei den Funktionärinnen und Funktionären für die tolle Organisation und ihre ausgezeichnete Arbeit welche sie im vergangenen Jahr geleistet hatten.

An seiner Seite ebenso anwesend, waren Walter Schaffenrath und Johannes Lichtmannegger, beide stehen immer im regen Austausch und Kontakt mit den Pensionistinnen und Pensionisten, damit ihre Anliegen auch Gehör finden.

Eine schöne Adventszeit und ein besinnliches Weihnachtsfest wünscht das gesamte FCG Team auch allen Kolleginnen und Kollegen im Ruhestand.

Zu Besuch im Postamt Christkindl

Im Zuge der Dienststellenbesuche der Zustellbasis und Postfilialen von Steyr, wurde auch das Postamt Christkindl von den Personalvertretern der FCG Andreas Schieder, Maria Klima und Markus Trillsam besucht.

Dabei konnte mit den Kolleginnen und Kollegen eine Reihe von Fragen besprochen werden. Die ausverhandelten Vergünstigungen beim Personalshop oder beim Tanken kamen gut an.

Wir brauchen weitere Verbesserungen, damit wieder mehr Menschen bei der Post arbeiten wollen und dann auch im Unternehmen bleiben. 

FCG- damit mehr zum Leben bleibt!

 

PS:

Das Postamt „4411 Christkindl“ ist ein Weihnachtspostamt im Steyrer Stadtteil Christkindl. Es ist jährlich ab Freitag vor dem ersten Adventsonntag bis zum 6. Jänner geöffnet und versieht die Briefsendungen, die darüber verschickt werden, mit einem Sonderstempel.

 

Zum Abschluss noch ein Besuch im Logistikzentrum Allhaming

Maria Klima, Gerhard Damberger und Andreas Schieder

 

Karin du wirst fehlen!

Heute versah Karin Pollak ihren letzten Dienst in der Zustellbasis 1130/1140 Wien. Der Ruf aufs Land zu ziehen, war für sie unwiderstehlich, deshalb war eine Versetzung unumgänglich.
Als Dank für ihre nie endende Hilfsbereitschaft in über 10 Jahren überreichte ihr VPA Vorsitzender Philipp Bauer zum Abschied einen Geschenkkorb.
Karin Pollak bleibt der Österreichischen Post AG zum Glück erhalten und wird ihren Dienst in Zukunft im Burgenland in der Zustellbasis Frauenkirchen versehen.

Liebe Karin alles Gute.

 

 

 

FCG im Logistikzentrum Salzburg unterwegs

Eveline Reith- Ernst hat vor rund einem halben Jahr die FCG Führung im Personalausschuss-  Salzburg übernommen, und setzt sich für die Anliegen der Salzburger Kolleginnen und Kollegen in der Post massiv ein.

Dazu ist auch der ständige Kontakt zu den Mitarbeiter*innen notwendig, den sie auch so oft es möglich ist sucht. Sie wird von den Kolleg*innen der Nachtschicht im VZ herzlich begrüßt, wie dem Foto zu entnehmen ist.

FCG- damit wieder mehr Zeit zum Leben bleibt!

FCG on Tour in Köflach

Nach den Verhandlungen am 24. Okt mit dem Vorstand, waren am 25. Okt die FCGler Christian Höllerbauer, Maria Klima und Andreas Schieder zu Besuch in der Zustellbasis 8580 Kölflach, um sich mit den Kolleginnen und Kollegen auszutauschen.

Bei seinem Vortrag stellte der Vorsitzende der FCG Personalvertretung Andreas Schieder, die besprochenen Maßnahmen zur „Teuerungsprämie“ vor.

Folgende Eckpunkte wurden festgelegt:

Prämie Teil 2:

  • Prämie von bis zu 150,– Netto (bei Vollzeit) abhängig von der tatsächlichen Anwesenheit im Nov. und Dezember für die operativen Bereiche 
  • zusätzlich ein Shöpping Gutschein für alle MitarbeiterInnen von bis zu 50 Euro
  • Verbesserung für überregionale Springer
  • Prämien für Lehrlinge bis zu 700 Euro bei ausgezeichnetem Erfolg

Danke an alle Mitarbeiter*innen die die FCG Aktion „Belastung runter“ und „Sonderbelohung jetzt“ unterstützt und unterschrieben haben. Mit fast 10.000 Unterschriften hat das sicher einen Beitrag zu diesem Ergebnis geleistet!

FCG– damit wieder mehr zum Leben bleibt!

_________________________________________________________________

Gratulation zum 80. Geburtstag!

Bevor die Rückkehr nach Wien angetreten wurde, besuchten die FCGler auch noch Herbert Masser und gratulierten ihm zum 80igsten Geburtstag. Er war viele Jahre ehrenamtlicher VPA Vorsitzender im Bereich Deutschlandsberg, sowie Vorsitzender der Bezirksgruppe.

Wir wünschen Herbert noch viele gesunde Jahre im Kreis seiner Familie!

Matinee der Post und Telekommusik Wien

Am Sonntag den 21.10. fand ein sehr ansprechendes Konzert der Post und Telekommusik Wien statt. Dabei wurde auch dem viel zu früh verstorbenen ehemaligen Vorsitzenden der Postgewerkschaft Gerhard Fritz gedacht. Mit dabei waren von der GPF lediglich BGF Christian Decker und stell. Vors. Manfred Wiedner.

Am Ende der Veranstaltung gab es zu recht Standing Ovations vom gesamten Publikum.

Wir gratulieren dem gesamten Team rund um dem Kapellmeister Christian Schranz, der musikalische Leitung übernommen hatte.

 

Post- Familienfest Allhaming

Nach der offiziellen Eröffnung des Logistikzentrums Allhaming am Donnerstag, wurden auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und deren Familien am Samstagnachmittag zu einem Fest eingeladen. Mit dabei waren auch die FCG Personalvertreter Dietmar Brückl, Andreas Soretz, Maria Klima und Andreas Schieder, um sich mit den Kolleg*innen auszutauschen. Die Erweiterung des Logistikzentrums war für alle Kolleg*innen eine große Herausforderung, sodass mit diesem Fest auch ein Danke ausgesprochen wurde.

Andreas Schieder (Zentralausschuss, FCG) mit Zentrumsleiterin Dr. Andrea Pilz- Kapfinger

 

 

 

 

 

Starke FCG Frauen

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

die Aktivität der FCG Frauen in der Post hat nun dazu geführt, dass unsere Eveline Ernst- Reith vom Personalausschuss Salzburg, vor einigen Tagen zur stellvertretenden Landesvorsitzenden des Österreichischen Gewerkschaftsbundes in Salzburg gewählt wurde.

Das ist insofern beachtlich, weil die Postgewerkschaft die kleinste Fachgewerkschaft im ÖBG ist.

Wir gratulieren Eveline und freuen uns, dass die FCG/ GPF eine starke Stimme im ÖGB Salzburg bleibt!

FCG- damit mehr Zeit zum Leben bleibt!

FCG unterwegs im Ländle

Diesmal waren die FCG Personalvertreter*innen Maria Klima, Andreas Soretz und Andreas Schieder bei den Kolleg*innen in Vorarlberg unterwegs. Aufgrund der Personalsituation konnte unsere VPA Vertreterin Petra Bösch, nur vor ihrem Dienstbeginn in der Filiale, uns auf den Zustellbasen begleiten.

Die derzeitige Auslieferung der Wahlkarten und des Klimabonus stellt alle vor größte Herausforderungen. Auch hier zeigt sich, dass die FCG Forderung nach besserer Bezahlung und Reduzierung der Belastung, der richtige Weg wäre.

Am 24.  Oktober findet eine wesentliche Verhandlungsrunde mit dem Vorstand statt, bei der auch etwas für unsere Mitarbeiter*innen herausschauen muss.

FCG- Damit wieder mehr zum Leben bleibt.

PS: Am Donnerstag am späteren Nachmittag fand speziell für unsere Kolleg*innen des Ruhestandes ein Vortrag für die Neuerungen im Erbrecht statt. Auch diese Veranstaltung organisiert von Arno Dür und Harald Lau, konnten die FCGler aus Wien besuchen und einige wichtige Punkte ansprechen.

 

Eröffnung Postlogistikzentrum Tirol

Am Freitag den 23. Sep. fand die Eröffnung des Logistikzentrums Tirol statt, bei der eine Reihe von Vertretern des Unternehmens und der Wirtschaft anwesend waren.

Die FCG Personalvertreter Andreas Schieder, Andreas Soretz, Thomas Ganarin und Maria Klima waren ebenfalls bei dieser Eröffnung, die um 10 Uhr begann, eingeladen. Also Zeit genug um vorher bei den Kolleg*innen auf einer Zustellbasis zu sein, in diesem Fall die in 6306 Söll.

Die Mitarbeiter*innen arbeiten mit voller Energie, jedoch fehlt die nötige Anzahl an Kolleg*innen und auch die Zustellbezirke erscheinen zu groß. Eine Neuberechnung ist in Vorbereitung und soll laut Regionalleiter Verbesserungen bringen.

Auch hier zeigt sich, dass die FCG Forderung nach besserer Entlohnung und Reduzierung der Belastung unbedingt notwendig ist.

FCG- Damit wieder mehr Zeit zum Leben bleibt!