Gratis Klimaticket für 18-Jährige ab Juli

Gratis Klimaticket für 18-Jährige für ein Jahr

Das angekündigte österreichweite kostenlose Klimaticket für ein Jahr für alle 18-Jährigen kann ab Juli in Anspruch genommen werden. Die Beantragung ist ab 3. Juni einmalig möglich – für alle, die seit dem 1. Jänner 2024 ihren 18. Geburtstag gefeiert haben und künftig bis zum Tag vor dem 21. Geburtstag.

Das Ticket kann bei allen offiziellen Vertriebs- und Servicestellen abgeholt werden. Möglicher Gültigkeitsbeginn ist ab dem 18. Geburtstag bis einen Tag vor dem 21. Geburtstag.

Quelle: ORF

Gehaltstabellen gültig ab 1. Jänner 2025

KVneu Teil 1

KVneu Teil 2

Angestellte DO

Angestellte DO Zulagen

Beamte

Beamte Zulagen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hol dir die FCG APP

Hol dir die FCG APP

Mitteilungen, Services und aktuelle Informationen der FCG-Post für KollegInnen in der Österreichischen Post AG und Freunde der Fraktion Christlicher GewerkschafterInnen.

In unserer App FCG Post bieten wir:

  • Aktuelle Informationen aus der FCG Post Personalvertretung
  • Informationen zu Sozialleistungen
  • Informationen für arbeitsrechtliche Themen
  • Infos zu Veranstaltungen der FCG, sowie eventuelle MitarbeiterInnen-Aktionen
  • Informationen zu den Ansprechpartnern der FCG Personalvertretung

Hier kommst du zur FCG Post APP

Schönen Muttertag

Wir als Fraktion Christlicher Gewerkschafter:innen, wünschen allen Mitarbeiter:innen und deren Familien einen schönen Muttertag!

Wahrscheinlich sind die Mütter die größte Stütze der Gesellschaft, denn sie prägen die nächste Generation am meisten.

Das nachstehende Gedicht aus einem Kinderbuch haben wir ausgewählt, um den heutigen Muttertag auch literarisch zu unterstreichen.

FCG– damit wieder mehr Zeit zum Leben bleibt!

______________________________________________________________

Meine liebe Mutter du,
ich will dir Blumen schenken.
Was ich dir sagen will dazu,
das kannst du dir schon denken.

Ich wünsch dir Glück und Fröhlichkeit,
die Sonne soll dir lachen!
So gut ich kann und allezeit
will ich dir Freude machen.

Denn Muttertage, das ist wahr,
die sind an allen Tagen.
Ich habe dich lieb das ganze Jahr,
das wollte ich dir sagen.

Ursula Wölfel, dt. Kinderbuchautorin, geb. 1922

Homeoffice Gesetz soll Telearbeitsgesetz werden

Das Homeoffice-Gesetz, das seit 1. April 2021 die Heimarbeit gesetzlich regelt, soll auf ein Telearbeitsgesetz ausgeweitet werden. Der Gesetzesentwurf sieht nun auch das Arbeiten außerhalb der eigenen vier Wände – etwa bei Angehörigen, in Bibliotheken udgl. vor. Im Rahmen der Novelle würde auch der Unfallschutz erweitert werden, damit Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen auch außerhalb ihres Wohnsitzes versichert sind.

Wie beim Homeoffice-Gesetz bedarf es auch bei der Gesetzesnovelle einer Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

____________________________________________________________

Als FCG fordern wir auch Verbesserungen für Arbeitsplätze bei denen Homeoffice nicht möglich ist. Eine Erhöhung des Pendlerpauschlales bzw. des amtlichen Kilometergeldes ist daher dringend notwendig. Der diskutierte Vollzeitbonus von 1000 Euro soll nicht nur angekündigt, sondern auch umgesetzt werden.

 

FCG Lehrlingsacademy 2024

Es geht schon wieder los! Das nächste Lehrlingsseminar steht vor der Tür!

Diesmal wirst du bei uns lernen, wie du optimal verhandeln kannst, überzeugend auftrittst und gleichzeitig deine rhetorischen Fähigkeiten verbessern kannst!

Wie immer ist das für dich komplett kostenlos! Wir übernehmen alle Kosten!

Wann? 31. Mai bis 2. Juni 2024

Beginn am 31.5.2024 um 19:30 Uhr

Ende am 2.6.2024 ca. 15 Uhr

Ort: Jufa Hotel Graz City

Link zur Anmeldung: https://podio.com/webforms/29532537/24310

Eröffnung der Zustellbasis 2310

Nachdem es am 03.05.2024 eine kleine Eröffnungsfeier für die neue Zustellbasis 2310 gab, ging man heute am 06.05.2024 in den Vollbetrieb.

Die Zustellbasen Breitenfurth, Perchtoldsdorf und Vösendorf wurden zu einer gemeinsamen Zustellbasis zusammengeführt. Ab Heute sind alle Kolleg*innen in der Verbundzustellung, das bedeutet eine große Umstellung für diejenigen die noch keine Pakete hatten.

Die FCG Personalvertretung war vor Ort um die Kolle*innen zu unterstützen. Alle drei Basen gehören in den Verantwortungsbereich der FCG. Ein Thema waren auch die Aufenthaltsräume und die Küche sowie zum Teil die Sanitären Einrichtungen. Hier wurden von Seiten der Verantwortlichen nach Interventionen der FCG, sofortige Verbesserungen zugesagt.

Wir wünschen dem gesamten Team in der neuen Zustellbasis viel Erfolg und gutes Gelingen!

 

Erholung für Körper & Geist!

Postsozial:

Erholung für Körper & Geist!

Mit unserem Package Wohlbefinden & Relax Tage „Large“ verbringst du 6 Tage in unserem Ferienhaus Bad Ischl, genießt 5x ein ausgiebiges Frühstücksbuffet, entspannst bei 2 Massagen je
45 Minuten, erholst dich an 2 Tagen in der Therme und erfreust dich an den Schönheiten des Salzkammerguts bei einer Schifffahrt am Wolfgangsee und einer Berg- & Talfahrt auf die Katrin.

Hier kannst du deine Rundum-Erholung um nur EUR 435.- für dich reservieren:

Zum Angebot

http://www.postsozial.at

„Springerprämie“ Distribution eingefordert

Liebe Kolleg:innen,

für die zusätzliche Belastung welche unsere „Springer“ in der Zustellung haben, wurde in der Vergangenheit eine „Springerprämie“ ausbezahlt.

Damit diese nicht unter den Tisch fällt, haben wir diese Springerprämie nochmals eingefordert.

In den nächsten Wochen wird ausgewertet wer Anspruch auf diese zusätzliche Zahlung hat, und in welcher Form eine Auszahlung erfolgen wird.

Sobald die Details vorliegen, werden wir wieder informieren!

FCG, weil wir für Euch sind!

 

Handwerkerbonus kann ab 15. Juli beantragt werden

Nützliche Information zum Handwerkerbonus:

  • Mit dem Handwerkerbonus erhalten Privatpersonen eine Förderung für durchgeführte Arbeitsleistungen rund um den privaten Wohn- und Lebensbereich (Renovierungs- und Erhaltungsarbeiten, Erweiterung oder Neuschaffung des Wohn- und Lebensbereichs). Die genaue Ausgestaltung des Handwerkerbonus wird in der Richtlinie vorgenommen, welche nach Fertigstellung unter www.handwerkerbonus.gv.at veröffentlicht wird.
  • Der Handwerkerbonus bietet die Möglichkeit 20% der Arbeitskosten bis zu einer Förderhöhe von 2.000 € (2025: 1.500 €) zurückbekommen (Rechnungen sind unbedingt aufzubewahren).
  • Pro Kalenderjahr und Förderwerberin bzw. Förderwerber kann maximal ein Förderantrag gestellt werden (gegebenenfalls mit mehreren Rechnungen).
  • Der Handwerkerbonus gilt rückwirkend für Arbeitsleistungen ab 1.3.2024 bis längstens 31.12.2025 und kann ab 15.07.2024 hier beantragt werden.

Zum Antrag: https://handwerkerbonus.gv.at/