Postsportverein Wien: 20 % Rabatt für PostmitarbeiterInnen

Aktion des Postsportvereins Wien: 

​​​Tennis und Beachvolleyball: bis zu 20 % Rabatt für Tagesgäste!

Wo? Auf dem Gelände des Postsportvereins Wien, Roggendorfgasse 2, 1170 Wien 

Der Rabatt gilt für die Sommersaison (bis 4. Oktober) und ausschließlich für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Post!

So wird `s gemacht:
-Telefonisch (01 486 23 23 0) oder per E-Mail (postsv-wien@aon.at​) Platz buchen
-Einfach dazu sagen / schreiben „Bin von der Post!“ und bis zu 20 % Preisnachlass genießen!

 

A1 Tarife: Vorteile für Gewerkschaftsmitglieder

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

im Anhang sehen sie die derzeitigen A1- Sondertarife für Gewerkschaftsmitglieder. Wie kommt man zu unserem neuen GPF Tarif?

Um diese Tarife nutzen zu können benötigen sie einen Gutscheincode, welcher unter der Nummer 01- 5344449440 (GPF, Frau Leodolter) bestellbar ist. Außerdem kann er per Email unter gpf@gpf.at angefordert werden.

Für alle Fragen zu Produkten und Tarifen von A1 stehen die Beraterinnen und Berater in den Postfilialen und A1 Shops zur Verfügung.

Jetzt Mitglied werden und die Vorteile nutzen: Mitgliedsanmeldungsblatt-Stand-Februar-2020-1

Tariffolder:  A1_Folder_Member_GPF_Juni_N1069-V3[2]

GEMEINSAM. NEUE WEGE GEHEN.

 

Postsozial- Fair reisen

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

seit Ende Mai sind die Quartiere von Post.Sozial wieder für sie verfügbar und können wieder gebucht werden. Nutzen sie diese Möglichkeit in Österreich zu guten Preisen mit ihrer Familie Urlaub zu machen.

Besuchen sie auch die Homepage von Postsozial und bestellen sie jederzeit online! http://www.postsozial.at

GEMEINSAM. NEUE WEGE GEHEN.

Buchen unter:

http://www.postsozial.at

 

 

 

Endlich!!! Die post.sozial Ferienhäuser/zimmer dürfen laut Ministerium am 29. Mai 2020 wieder öffnen!


Und das Beste daran, ab diesem Zeitpunkt ist es auch möglich mit den Verwandten gemeinsam in unseren Post Ferienhäusern den Urlaub zu verbringen. Bis maximal 8 Verwandte (Eltern, Großelter, Urgroßeltern, Geschwister, Schwager, Schwägerin sowie deren Kinder) darf jeder Anspruchsberechtigte mitnehmen. Also insgesamt kann jeder Anspruchsberechtigte für 9 Personen buchen. Er oder sie muss allerdings bestätigen, dass es sich bei diesen Personen tatsächlich um seine Verwandten (Begünstigten) handelt und er persönlich muss ebenfalls Teil der Gruppe sein.

Werden Begünstigte eingebucht entfällt allerdings die Regelung der einkommensabhängigen Zimmerrabatte.
Reservierungen können ab sofort mit dem Reservierungsbogen, der in jedem Sommerkatalog fair.reisen enthalten ist gebucht werden. Wann die Buchung online wieder möglich ist, werden wir zeitgerecht mitteilen. Auch die „Angehörigen-Bestätigung“ wird online hinterlegt sein.

Einige zusätzliche Informationen zu unserem Verein post.sozial:

• Jeder Arbeitnehmer der Österreichischen Post AG und der teilnehmenden Tochterunternehmen sind grundsätzlich nach 6 Monaten im Unternehmen anspruchsberechtigt.
• Die Essensbons, 5 X jährlich € 22,– bzw. € 44,– pro Mitarbeiter, wird es natürlich auch weiterhin steuerfrei geben!
• Leider sind fast 13.000,– Stück der Essensbons im Jahr 2019 wieder nicht eingelöst worden. Immerhin ein Wert von mehr als € 142.000,–
• Insgesamt wurden 2924 Anträge um finanzielle Unterstützung im Jahr 2019 bearbeitet und 2532 auch bewilligt. Wir konnten immerhin der Kollegenschaft eine Summe von € 635.011,– an Unterstützung ausbezahlen. Bitte nicht vergessen, mit Ausnahme des Geburtengeldes von € 350,– pro Kind, wo der Antrag auch noch 3 Jahre nach der Geburt gestellt werden kann, darf jede andere eingereichte Rechnung nur ein Jahr alt sein. Grundsätzlich kann jeder Anspruchsberechtigte bis zu € 1.500,– pro Jahr bekommen, in Ausnahmefällen noch mehr.

Der Antrag der FCG, dass der Kreis der grundsätzlich anspruchsberechtigten Kolleginnen und Kollegen für finanzielle Unterstützungen ausgeweitet werden soll, wird bei nächster Gelegenheit behandelt. Es sollen alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die operativ tätig sind, sich wiederfinden.

Sollte es dazu Fragen geben, wende dich bitte an deinen FCG-Personalvertreter vor Ort oder wende dich an die Gratishelpline der FCG unter 0800210099

Die Personalvertreterinnen und Personalvertreter der FCG wünschen vor allem Gesundheit, aber auch einen schönen und erholsamen Urlaub, vielleicht ja in diesem Jahr in einem unserer Urlaubsheime.

GEMEINSAM.NEUE WEGE GEHEN.

FCG-Weil es dazu keine Alternative gibt!

Bank99 Mitarbeiterkonto

BANK99 IHR MITARBEITERKONTO

413 Filialen bieten in ganz Österreich die eigenen Bankdienstleistungen der Post an: Girokonten, Zahlungsverkehr, Kreditkarten, Debitkarten und Sparprodukte. Gleichzeitig startete das Onlineangebot unter bank99.at bzw. die Smartphone-App „meine99“. Ab 4.Mai werden auch die Postpartner Dienstleistungen anbieten.

Ab dem zweiten Halbjahr wird das Portfolio um Lösungen wie Konsumkredite, Wohnbaufinanzierungen und Versicherungs- bzw. Vorsorgeprodukten mit/von Partnern ergänzt.

DAS MITARBEITERKONTO99 

Kontoführung kostenlos (als Gehaltskonto) Bankkarte gratis inkludiert genauso wie eine gratis Kreditkarte mit Versicherungsschutz (vorausgesetzt die Bonitätsprüfung ist positiv)
Einkaufsreserve von mindestens 1.000 Euro oder bisherige Einkaufsreserve (mit Nachweis) bis zu maximal 8.000 Euro
Frühere Auszahlung des monatlichen Gehalts (fünf Tage früher als bisher) und einmalig frühere Auszahlung des Urlaubsgeldes (im Mai statt im Juni)
Guthabenzinsen von 0,25% und Sollzinsen von 3,5% für die Einkaufsreserve
Alle Informationen wie Sie Ihr Konto eröffnen können finden Sie unter www.bank99.at/mitarbeiter oder direkt bei ihrer Finanzberaterin oder ihrem Finanzberater.
Alle MitarbeiterInnen erhalten auf ihr neu eröffnetes Konto eine Gutschrift von 10 Euro, die ersten 1.000 erhalten eine Gutschrift von 30 Euro.

GEMEINSAM.NEUE WEGE GEHEN.

_______________________________________________________________________________________________________________