Gehaltserhöhungen ab 1.7.2018

Es konnte heute folgender Gehaltsabschluss für unsere Kolleginnen und Kollegen erreicht werden:

Eine Erhöhung aller Löhne und Gehälter sowie Zulagen von:

+ 2,6%  für unsere Beamten und Angestellten nach der Dienstordnung

+ 2,8%  für unsere KV Neu Mitarbeiter

Das Nachdienstgeld wird analog der prozentuellen Erhöhung pro Mitarbeitergruppe der letzten 3 Abschlüsse fixiert und schlägt sich wie folgt nieder:

+ 5,5 %  für Beamte und Angestellte  DO

+ 5,8 %  für KV Neu Mitarbeiter

Der Kinderzuschuss von 15.- Euro pro Monat für max. 3 Kinder wird um ein weiteres Jahr verlängert, wobei der Deckel der Anspruchsberechtigten auf 2.200,– Euro Monatseinkommen erhöht wird.

Die Ernennungen werden auch im Jahr 2018 realisiert werden.

Das Verhandlungsteam der FCG im Zentralausschuss:

Manfred Wiedner, Andreas Schieder, Raimund Taschner und Andreas Soretz.